Radiologisches Versorgungszentrum Logo

Schmerztherapie

In unserer Praxisklinik werden auf verschiedenen Abteilungen unterschiedliche Methoden zur Bekämpfung diverser Schmerzsituationen angeboten.

  • Periradikuläre Punktionen der austretenden Nerven an der Wirbelsäule
  • Facetteninfiltration - computertomographisch gesteuerte Infiltration der Zwischenwirbelgelenke
  • Sympathikolyse zur computertomographisch gesteuerten Trennung von Nerven bei z.B. chronischen, nicht beherrschbaren Schmerzzuständen oder auch spastischen Gefäßerkrankungen
  • Radiosynoviorthese zur nuklearmedizinischen Bestrahlung in verschiedenen Gelenken
  • Konventionelle Röntgenreizbestrahlung bei z.B. chronischen u.a. Schulterbeschwerden oder Fersensporn
  • Nuklearmedizinische intravenöse Behandlung bei fortgeschrittenem schmerzhaften Knochenbefall verschiedener Krebsarten, z.B. Prostata- oder Brustkrebs
  • Hochvoltstrahlentherapie mit Linearbeschleuniger bei umschriebenen Knochentumorabsiedelungen zur Schmerzbehandlung, aber auch Versuch der Stabilisierung und Erhaltung der Statik