Radiologisches Versorgungszentrum Logo

CT - gesteuerte Schmerztherapien PRT

  • Facettengelenksinfiltration
  • Nervenblockaden/ Neurolysen
  • Synovialzysten Behandlung
Schmerzzustände an der Wirbelsäule sind Probleme mit denen viele Menschen zu kämpfen haben. Mittels Injektionen direkt an den schmerzverursachenden Bereich ist es in vielen Fällen möglich, Schmerzfreiheit oder Linderung zu erreichen. Leider ist seit dem 1.4.2013 Radiologen und auch anderen Fachärzten nicht mehr möglich bei dieser Fragestellung direkt tätig zu werden. Jeder Patient muss vor der notwendigen Behandlung durch einen Facharzt mit der Zusatzbezeichnung "spezielle Schmerztherapie" überwiesen werden. Gerne helfen wir Ihnen bei der Suche nach einem Arzt mit dieser Qualifikation oder Sie informieren sich auf der Internetseite der KVWL unter "Arztsuche".