Radiologisches Versorgungszentrum Logo

Lungenerkrankungen früh erkennen

Lungenerkrankungen entstehen meist sehr schleichend. Die Symptome sind häufig äußerst vielfältig und die genauen Ursachen schwierig zu diagnostizieren, weshalb sie lange unentdeckt bleiben. Dabei ist besonders bei Erkrankungen der Lunge eine frühzeitige Behandlung entscheidend für den Therapieerfolg. Zerstörte Lungenbläschen lassen sich nicht ersetzen und ein Tumor sollte so früh wie möglich behandelt werden.

Für die Vorsorgeuntersuchung zur Früherkennung von Lungenkrankheiten stehen uns mehrere, äußerst präzise Untersuchungsverfahren zur Verfügung. So kann z.B. ein Lungenfunktionstest mögliche Einschränkungen der Atemwege schnell und deutlich aufzeigen oder eine Bronchioskopie, also eine Spiegelung der Atemwege, mögliche Veränderungen der Lunge bildlich darstellen. Besonders gefährdete Personen wie z.B. Raucher sollten vorbeugen und regelmäßig ihre Lunge untersuchen lassen, auch wenn kein offensichtlicher Verdacht besteht.